Markiert: Vince Clarke

0

Respekt!

Kürzlich ging Virgin Radio Pride UK auf Sendung. Der Sender richtet sich an die Queer-Community, aber auch an alle anderen Menschen. Im Programm des Senders werden unter anderem verschiedene Themen...

0

Es waren Hirten auf dem Felde

„Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus,...

Rock & Roll Hall of Fame 0

Vom Synthiepop zum Rock’n’Roll…

Nun ist es also soweit – nachdem Depeche Mode bereits 2016 und 2017 am Ende erfolglos für die Aufnahme in die „Rock & Roll Hall of Fame“ nominiert waren, wurden...

0

Parklife

Seit 2011 gibt es „Radio 2 Live in Hyde Park“, ein eintägiges Musikfestival der BBC im Londoner Hyde Park. Wie so vieles, nicht nur im kulturellen Bereich, fiel das Festival...

Synthesizer 0

Live from Staten Island, New York…

The Synthesizer Show ist eine alle zwei Wochen vom Internetradio Maker Park Radio ausgestrahlte Sendung. Die zweistündige Sendung hat Synthesizermusik und Artverwandtes zum Inhalt. Moderiert wird sie von niemandem Geringeren...

Tagebuch 0

Das Tagebuch

Nach gut einem Jahr ist es langsam an der Zeit, auch mal etwas zu dem Stück zu schreiben, dem wir den Titel für dieses Blog entnommen haben: „Nobody’s Diary“ von...

1

Es war einmal…

Unter der Überschrift „Is There a Santa Claus?“ („Gibt es einen Weihnachtsmann?“) erschien am 21. September 1897 ein Leitartikel in der New York Sun, in dem der Journalist Francis P....

Huhn 0

Wir waren jung…

Anfang der 1980er-Jahre war das Musikfernsehen zwar bereits erfunden, hatte aber noch nicht seinen Weg in die Bundesrepublik Deutschland gefunden. Die Lücke füllten Formate wie „Bananas“, das von März 1981...

Treppe 0

Ruhe da oben!

In gewisser Weise war Yazoo ein Zufallsprodukt – Vince Clarke hatte Depeche Mode verlassen und Alison Moyet suchte nach einer Band. Clarke spielte ihr „Only You“ vor, das er zuvor...